Kontakt
Schmidt + Pohl
Rahm 47
90489 Nürnberg
Homepage:www.schmidt-pohl-haustechnik.de
Telefon:0911 55 23 43
Fax:0911 55 08 38

Historie

Unsere Firmen-Chronik

  • 2017

    2017

    Heute beschäftigt der Fachbetrieb 16 Mitar­beiter – vom Elek­triker über Sach­kun­dige für FSA bis zum Sani­tär-, Gas- und Hei­zungs­fach­mann. Kern­geschäft ist alles, was mit der Haus­technik zu tun hat. Weiterhin die Mon­tage, War­tung und Instand­haltung von Fest­stell­anla­gen, RWA-Anlagen und Brand­schutz­systemen.

  • 2009

    2009

    Übernahme der Geschäftsführung durch Michael und Matthias Pohl.

  • 2005

    2005

    Heute beschäftigt der Fach­betrieb 20 Mit­ar­bei­ter – vom Flasch­ner und Elek­triker bis zum Sani­tär -, Gas- und Hei­zungs­fach­mann. Kern­geschäft ist alles, was mit der Haus­tech­nik zu tun hat. Dafür verfügt der Betrieb über ein ent­spre­chend um­fang­rei­ches Lager, um alle wich­tigen Werk­stücke z. B. Kupfer- und Kunst­stoff­rohre sofort griff­bereit zu haben. Darüber hinaus werden alle Blech­arbei­ten in der eige­nen Werk­statt ausgeführt.

  • 1999

    1999

    Schmidt + Pohl feiert 100. Geburtstag!

  • 1982

    1982

    Die Geschäftsform wurde in eine GmbH umgewandelt und der Firmen­name Schmidt + Pohl entstand.

  • 1972

    1972

    Die Firma wurde in eine OHG umgewandelt.

  • 1971

    1971

    Hans Schmidt jr., der Enkel des Firmen­gründers, trat in die Geschäfts­leitung ein.

  • 1964

    1964

    Übernahme der Geschäfts­führung durch Meister Ulrich Pohl.

  • 1943

    1943

    Im Krieg wurde der Betrieb in der Bomben­nacht von Wöhrd völlig zerstört.

  • 1935

    1935

    Mitte der dreißiger Jahre über­nahm sein Sohn Michael Hans das Geschäft.

  • 1907

    1907

    Im Jahre 1907 kaufte er das Anwesen Rahm 47, wo sich die Firma noch heute befindet, und eröffnete im Vorder­haus einen Laden für Instal­lations­bedarf.

  • 1899

    1899

    Angefangen hat alles im Sommer 1899. Da gründete der Flasch­ner­meis­ter Michael Schmidt seine eigene kleine Flasch­nerei.